elektrisch-verstellbar-boxspring-modern-grau

Es kommt die Zeit im Leben eines Menschen, wo man sich nach einem verstellbaren Bett sehnt. Sei es weil man abends vor dem Schlafen noch ein Buch liest oder fernsieht, oder aus gesundheitlichen Gründen (Operation, Reflux, usw.). Für diesen Fall muss man nicht auf die Vorteile, die ein Boxspringbett liefert, verzichten. Ein elektrisch verstellbares Boxspringbett bietet mehr Liegepositionen und hohem Sitzkomfort im Bett.

Wie bei einem klassischen Boxspringbett genießt man auch bei den Elektrobetten den gleichen Liegekomfort. Zusätzlich hat man aber noch die Möglichkeit, den Oberkörper und die Füße höher zu lagern. Einige Vrianten bieten eine zusätzliche Unterstützung im Nackenbereich, was das Lesen im Bett zu einer Freude macht. Bis zu drei in der Box integrierten Motoren ermöglichen eine stufenlose Höheanpassung. Eine Kabellose Fernbedienung, ob Infrarot oder Funk-basiert, ist oft die bessere Wahl, um sich nicht mit dem Kabel „rumärgern“ zu müssen.

verstellbares-elektro-boxspringbett-polstermatratze

Das Revor Elektro-Boxspring ist 33cm hoch (ohne Füße) und bietet im Nackenbereich eine zusätzliche Knickstelle, was die Kopfposition zum Lesen optimiert.

Beim Kauf eines höhenverstellbaren Boxspringbettes sollte man nicht am falschen Ende sparen. Die Höhenverstellung sollte nicht nur am Kopfende sein sondern auch am Fußende. Wer seinen Körper entlasten möchte, muss bei einem höher gelagerten Kopfende zeitgleich auch das Fußende etwas erhöhen. Dabei richtet man das Becken etwas auf und entlastet dann den Lendenwirbelbereich.

Die Einstiegshöhe bei einem Elektrobett ist meist höher, da der Motor unter der Box befestigt ist. Das ist aber kein Problem, da der Kraftaufwand um ins Bett zu gelangen niedriger ist, als aus einem zu niedrigen Bett aufzustehen.

verstellbar-elektrobox

Die Optik eines Elektrobettes ist minimal auf die zusätzlichen Eigenschaften modifiziert. Am Fußende des Bettes befindet sich eine zusätzliche Stütze, die das Verrutschen der Matratze verhindert. Sonst ist es in derselben optischen Form gehalten. Zur Wahl des Bezugsstoffes sollte man berücksichtigen, dass dieser mehr beansprucht wird, als es bei einem klassischen Boxspringbett der Fall ist. Durch die Bewegungen, die das verstellbare Bett macht, sollte man sich für einen flexiblen, aber robusten Stoff entscheiden.

 

elektrobett-elektrisch-verstellbares-Boxspringbett-uk

Boxspringbett elektrisch verstellbar mit flacher Federung und hohem optischen Rahmen

Günstiges verstellbares Boxspringbett für 2499,-€

Bei günstigere Varianten des Elektro-Boxspringbettes verzichtet man auf den unteren zusätzlichen Rahmen, so dass das Boxspring in der Höhe aus einer Einheit besteht. Aber auch die Qualität und die Marke der Motoren beeinflusst den Preis. Leise, schnelle und stabile Konstruktionen von bekannten Herstellern sind jedenfalls langlebiger als die oft anfälligeren günstigeren Varianten im Discount-Möbelhaus.

Revor bietet in der Preisklasse von 2499,-€ ein ausgereiftes elektrisch verstellbares Hotelbett ohne Unterrahmen und Nackenverstellung an.

be.box Elektro