boxspringbett-matratze-drei-boxspringmatratzen

Art der Boxspringmatratzen: skandinavisch oder amerikanisch

Skandinavisch (Polstermatratze)

Beim skandinavischen System kommt auf die Boxspringbett-Matratze eine Auflage – der Topper – eine zusätzliche Komfortschicht. Die skandinavischen Boxspringbett-Matratzen haben eine Husse aus einem Bezugsstoff und sind damit farblich und stofflich abgestimmt auf die Box und das Kopfteil. Bei diesem System wird nur der Topper mit einem Spannbettlaken bezogen.

Das amerikanische Boxspringbett hingegen ist nur zweiteilig, es besteht aus Box und Matratze. Allerdings ist die amerikanische Boxspring-Matratze in der Regel entweder mit dickeren Komfortschichten oder mit einem integrierten Topper, dem sogenannten Pillowtop, ausgestattet

Amerikanisch (Hohe Drellmatratze)

Die Matratze bei dem Schlafsystem „Boxspringbett“ kann aus beliebigen Materialien bestehen, man kann Kaltschaum-, Latex– oder sogar Wassermatratzen verwenden. Normalerweise haben Boxspringmatratzen einen Kern aus Taschenfedern, bei weniger hochwertigen Boxspringmatratzen auch Bonellfedern.

Die Taschenfedern in den Matratzen sorgen für eine optimale Druckübertragung an die Box. Auch die Komfortschichten in den Taschenfederkern-Matratzen können variieren, z.B. Kaltschaum, Latex oder Visco. Bei Revor® werden für die Matratzen hochwertige thermisch vergütete Taschenfedern verwendet.

schlafsystem-skandinavisches-boxspringbett
schlafsystem-amerikanisches-boxspringbett

Welche Boxspring-Matratze passt zu Ihnen?

Skandinavischen Boxspringmatratzen:

Einige der amerikanischen Boxspringmatratzen:

  • ComfortSpring
  • Uk 2400
  • Vegas Pillowtop (Matratze mit integriertem Topper)

 

Härtegrad und worauf beim Probeliegen geachtet werden muss

Alle unsere Matratzen besitzen sieben Komfortzonen, und sorgen damit für eine Balance zwischen einsinken und unterstützen. Außerdem bekommen Sie, ähnlich wie bei den traditionellen Betten mit Lattenrost, die Matratzen in unterschiedlichen Härtegraden, für eine noch bessere Anpassung an Ihre individuellen Bedürfnisse; soft, medium und fest, die Classic und die Support Matratze erhalten Sie zusätzlich noch im Härtegrad extrafest. Unsere Boxspring-Betten sind ausgestattet mit verschiedenen Matratzenausführungen, die den unterschiedlichsten Bedürfnissen gerecht werden. Alle Boxspringbett-Matratzen von Revor sind mit erstklassigen Taschenfederkernen ausgestattet, die Komfortschichten bestehen aus hochwertigem Kaltschaum oder Latex, eben eine verlässliche Qualität.

Tipps für Rückenschläfer

Tipps für Seitenschläfer

Tipps für Bauchschläfer

Skandinavische Boxspringbetten bieten hohen Individualisierungsgrad

  • Unsere Support Matratzen sind eine geeignete Lösung bei Rückenbeschwerden. Die Taschenfederkern-Matratzen mit der extra Portion Rückenunterstützung.
  • Unsere Classic-Matratzen kreieren einen luxuriösen Hotelkomfort und schaffen den Spagat zwischen einer guten Stützkraft und gleichzeitiger Druckentlastung.
  • Mit unseren Relax-Matratzen erleben Sie ein Liegegefühl wie auf Wolken.
skandinavische-boxspringbett-matratzen

 

Nordisk Support- und Support+ Matratze

Die Support-Matratze, mit ihren 300 Federn/m² zeichnet sich durch besonders stützende Eigenschaften aus. Dafür sorgen nicht nur unsere Tonnen-Taschenfedern, sondern auch die Komfortschicht aus speziell stützendem Kaltschaum. Sie eignet sich besonders für Menschen mit Rückenbeschwerden oder wenn man gerne etwas fester liegt.

Sie eignen sich aber auch für Bauchschläfer, die vor allem darauf achten sollten, dass man in dieser Lage nicht zu sehr ins Hohlkreuz fällt und dass der untere Rücken unterstützt wird.

Bei der Support+ sorgen 500 Federn/m² dafür, dass neben der speziellen Unterstützung für den Rücken, eine noch individuellere Anpassung an den Schläfer gewährleistet wird. Bei beiden Support-Varianten sorgt die festere Auflage für eine gute Unterstützung, vor allem im Lendenwirbelbereich, so dass die untere Wirbelsäule entspannter liegen kann.

Nordisk Classic- und Classic+ Matratze

Mit der Classic-Matratze erleben Sie ein Schlafgefühl wie in einem Hotelbett. Die Matratze ist mit 300 Tonnen-Taschenfedern pro Quadratmetern ausgestattet und bietet eine ausgewogene Kombination aus Stützkraft und Comfort. Die Classic+ ist das Upgrade der Classic Matratze. Hier sorgen gleich 500 Taschenfedern pro Quadratmeter für eine noch individuellere Druckverteilung.

Nordisk Relax-Matratze

Mit der Relax-Matratze werden Sie schlafen wie auf Wolken. 400 Federn pro Quadratmeter bilden den ausgeklügelten Federkern. Eine Reihe gut stützender Tonnentaschenfedern wird ergänzt durch eine Reihe schlanker Multitaschenfedern, die etwas niedriger gelagert sind. Daraus ergeben sich sehr ausgewogene und druckentlastende Liegeeigenschaften, die vor allem Seitenschläfer begeistern werden. Die Tonnentaschenfedern lassen in der Seitenlage, vor allem die Schulter bzw. das Becken besser einsinken, durch die schlankeren und kleineren Federn wird Ihr Körper dabei optimal gestützt.

Ein Bett so individuell wie Sie

Gleich ob Support, Classic oder Relax, jede dieser Boxspringbett-Matratze weist eine identische Matratzenhöhe aus. So haben Sie die Möglichkeit Ihr Boxspringbett an die jeweiligen Schlafbedürfnisse anzupassen.Sie leiden unter Rückenschmerzen, Ihr Partner möchte aber lieber schlafen wie auf Wolken? Bei uns kein Problem, wir schaffen ein harmonisches Gesamtbild kombiniert mit einer individuellen Anpassung. Unsere Matratzentypen mit ausgeklügelten Tachenfederkernen in drei (bei einigen Matratzentypen vier) Härtegraden ermöglichen für jeden Figurtyp die richtige Matratzenlösung. Unabhängig von der Optik lassen sich also Doppelbetten zusammenstellen, deren Bettseiten sich mitunter von den Liegeeigenschaften stark voneinander unterscheiden.

Amerikanische Boxspringmatratzen – Die Vollendung des Liegekomforts

Alle Boxspringbetten-Varianten bekommen Sie auch mit dem zweiteiligen Aufbau des amerikanischen Systems. Wir empfehlen für diese Variante unsere beliebtesten Matratzen, bei der Kombination der amerikanischen Boxspringbetten.

 

amerikanische-boxspringmatratze

 

Comfort Spring

Die Comfort-Spring-Matratze ist für das amerikanische Boxspringbettensystem ausgelegt. Der Aufbau gleicht dem der Relax-Matratze, in ihrem Innern versteckt sich der Dual-Action-Federkern. Dieser innovative Kern ist aufgebaut aus zwei unterschiedlichen Federn.

Die wabenförmig angeordneten Federn bestehen aus Tonnentaschenfedern, zwischen denen schlankere und niedrigere Multitaschenfedern stehen. Dadurch erhält man eine progressive Körperunterstützung. Genau wie bei der Relax-Matratze ist die Comfort Spring vor allem für Seitenschläfer geeignet. Der Bezug dieser Matratze ist abnehmbar und bei 60°C waschbar, zusätzlich ist er mit einer antiallergischen Watte versteppt. Die Komfortschicht in der Matratze kann wahlweise aus Kaltschaum oder Latex bestehen.

UK 2400

Die luxuriöse BoxspringMatratze UK 2400 hat ungefähr 700 Federn pro Quadratmeter. Der Aufbau besteht aus einer Lage stützender Tonnentaschenfedern, die sich zwischen zwei Lagen Mikrofedern befindet. Durch diese Vielzahl an Federn wird eine sehr individuelle Anpassung ermöglicht, für einen erholsamen Schlaf. Als Komfortschichten in der UK 2400 verwendet Revor hochwertigen Naturlatex und das Naturmaterial Rosshaar. Rosshaar hat hervorragende klimaregulierende Eigenschaften und ist zudem elastisch und sehr anpassungsfähig. Die Komfortschicht aus Naturlatex ist besonders weich und anschmiegsam. Die UK 2400 hat durch diesen vielschichtigen Aufbau eine komfortable Höhe von 26cm. Der Bezug wird aus feinstembelgischen Damast gefertigt. Damit die verschiedenen Komfortschichten nicht verrutschen besitzt der Bezug eine handgefertigte Steppung.

amerikanische-boxspringmatratzen

Vegas: Das amerikanische Bett